wue
Aktuelles

Angehörigen-Akademie: Recovery-Seminar

Aufbauend auf den wichtigsten wissenschaftlichen Erkenntnissen werden das gemeinsame Gespräch und der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt der Seminare stehen.

Recovery (engl. „Wiederherstellung“), ein Ansatz, welcher das Ressourcenpotential der Menschen hervorhebt und sie im Genesungsprozess unterstützt, bringt eine neue Perspektive bei der Frage nach dem Umgang mit psychischer Beeinträchtigung. Nur bei Angehörigen, die über ausreichend Information verfügen, kann das Verständnis und der selbstverantwortliche Umgang mit seelischen Krisen gefördert und damit die Bewältigungsstrategien aller Beteiligten unterstützt werden.

Das Recoveryseminar für Angehörige vom Februar-März 2020 hat sich auf Grund der Eindämmungsverordnung des Landes Berlin verzögert. Die nächsten Termine des laufenden Kurses finden am 22.10.20, 29.10.20 und 05.11.20 statt. Die Teilnehmenden sind eingeladen.

Ein weiterer Präsenz-Kurs dieses Jahres wird sich voraussichtlich auf das nächste Jahr verschieben und im Januar/Februar 2021 beginnen, die Zeiten werden demnächst veröffentlicht. Gerne können sich Interessierte anmelden unter anmeldung@apk-berlin.de. In einem kurzen (auch telefonischen) Vorgespräch können erste Fragen geklärt werden. Wir bitten um Angabe einer Telefonnummer.