pinn
Veranstaltungen
Veranstaltung einer anderen Institution

5. Deutscher Patientenkongress Depression für Betroffene und Angehörige der Stiftung Deutsche Depressionshilfe

21. bis 22. September 2019
Ort: Leipzig (Gewandhaus, Kongresshalle; siehe Flyer)

Freuen Sie sich auf zahlreiche neue Gesichter, aber auch auf viele bekannte: So übernimmt wie von Beginn an dankenswerterweise der Entertainer, Schauspieler und Stiftungs-Schirmherr Harald Schmidt wieder die Kongress- Moderation. Mit dabei sind in diesem Jahr auch der Liga-Schirmherr und Comedian Torsten Sträter, Walter Kohl sowie die Stiftungs-Botschafter Victoria van Violence und Simon Licht. Sie alle helfen mit, der leisen Erkrankung und ihren Betroffenen eine starke Stimme zu geben.

In Vorträgen und Diskussionen steht im Mittelpunkt, wie Betroffene und Angehörige mit dieser Erkrankung umgehen können: Wo, wie und mit wem sollte ich über die Erkrankung sprechen – am Arbeitsplatz, in der Familie, in sozialen Netzwerken? Wie können Sport, Schlafreduktion oder Musik unterstützen? Und wie schätzen Experten die Wirksamkeit neuer Behandlungswege ein?

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie auf dieser Seite und auf dem Flyer: