pinn
Veranstaltungen
Veranstaltung in Kooperation mit dem ApK

Krisen Bewältigen - Angehörige in der Selbsthilfe

04. Mai 2021
Ort: Online

Die meisten Menschen machen im Laufe ihres Lebens Krisen durch. Trotzdem gibt es noch immer große Berührungsängste im Umgang mit psychischen Krisen und/oder Erkrankungen. Die gesellschaftliche Stigmatisierung psychisch erkrankter Menschen trägt hierzu bei. Um den Herausforderungen zu begegnen, entwickeln Familien und Angehörige eine ganzeigene Bewältigungsstrategie. Wie kann die Selbstwirksamkeit der Familien in diesem Prozess unterstützt werden? Neben einem Impulsvortrag soll die Veranstaltung dieMöglichkeit bieten, in den Autstausch zu gehen und sich mit anderen Menschen zu vernetzen.

Zeit: Dienstag, 4. Mai 2021, 18.00 bis 20.00 Uhr
Referentin: Gudrun Weißenborn, Dipl.-Rehapädagogin, Projektleiterin ApK Berlin
Anmeldung und Informationen unter 030 4 16 48 42 oder selbsthilfezentrum@unionhilfswerk.de

Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer: