akad

Angehörigen-Akademie

Wissensvermittlung als Ressource.

Unsere Arbeit als Angehörigenverband generiert wertvolles Wissen und Erkenntnisse, die in vielen gesellschaftlichen Kontexten von Bedeutung sind. Unsere Angehörigen-Akademie gibt dieses Wissen an Interessierte weiter und betreibt Informations- und Wissensvermittlung auf mehreren Ebenen. Wir geben Seminare und Workshops, zu denen u. a. ein Recoveryseminar gehört, das sich mit den Möglichkeiten und Grenzen des Versorgungssystems befasst.

Mit unserer Akademie möchten wir Menschen erreichen, die nicht unbedingt Teil des Psychiatriesystems sind und sie für unsere Themen sensibilisieren. Die Arbeit mit der Öffentlichkeit ist für den ApK ein wichtiger Eckpfeiler und Teil unseres Selbstverständnisses. Dabei arbeiten wir vorwiegend partizipativ: Angehörige laden ein und informieren Betroffene, Angehörige sowie Professionelle im konstruktiven Trialog.

Wir freuen uns über Impulse für unsere Angehörigen-Akademie und laden Sie dazu ein, sich mit eigenen Themen einzubringen.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Ihr Team vom ApK Berlin